NEWS-ARCHIV

Herzlich willkommen auf meiner Webseite!

Hier finden Sie ausführliche Informationen und Wissenswertes über aktuelle Projekte und Konzerte. Darüber hinaus gibt es jede Menge Hörbeispiele und informative Videos.

Mitte Oktober kam meine Duo CD "Dreamliner" mit dem US-amerikanischen Pianisten / Komponisten Michael Abene heraus. Publikum und Kritik sind gleichermassen angetan, was mich sehr freut. So attestierte etwa Thorsten Hingst im deutschen JAZZPODIUM eine "entspannte Gelassenheit und eine überraschend geballte und zupackende Griffigkeit. Ein großartiges wohl austariertes Spannungsverhältnis, das die kompositorische Meisterklasse der Musiker nachdrücklich unterstreicht. ... Von diesem Duo möchte man in der Zukunft unbedingt noch sehr viel mehr hören!" Die CD gibt's im gutsortierten Plattenhandel, allen Downloadportalen sowie bei (Natango Music). Für dieses Jahr sind eine ganze Reihe von Konzerten angesetzt, auf die wir uns schon jetzt freuen. Nähere Infos beizeiten unter 'Konzerte'.

Mit der JBBG-Jazz Bigband Graz nahm ich Ende Juli unsere neue CD "True Stories" auf, die Anfang März 2016 ebenso bei Natango Music herauskommt. Zahlreiche Konzerte sind in der Planung bzw. fixiert. Mehr Info über die JBBG - Jazz Bigband Graz gibt es hier.

Über meine Labelplattform Natango Music kann man mehr über meine Produktionen erfahren und auch über den integrierten Webshop bestellen.

Ich hoffe, wir sehen uns 'live' - irgendwann, irgendwo...!

Heinrich von Kalnein - Jänner 2016

P.S.:...und natürlich finden Sie mich über den untenstehenden Link auch auf Facebook - mit aktuellen Konzerthinweisen, Tourfotos u.v.a.m.



Hello and welcome on my website!

Here you'll find lots of information about my current projects, listening examples, exciting videos etc.

These days I celebrate the international release of my new duo CD with US-based pianist / composer Michael Abene. The reviews of the German-speaking press have been all very favorable (among others the Austrian daily newspaper DER STANDARD rated it "Album of the Week"!) and we are looking forward to a few very nice upcoming concerts during the spring season. You may acquire the CD easily through my label Natango Music as well as all major download platforms. More about this on my 'Konzerte' page on this website.



With JBBG - Jazz Bigband Graz we used a good portion of the summer season to produce our new album "True Stories", which is scheduled for March 2016 also on Natango Music. If you want to know more about the JBBG - Jazz Bigband Graz, please click here.

On my label website Natango Music you may get detailed information of many of my previous and current productions, which you may purchase through the webshop. Yes, we do ship worldwide!

I hope to see you out there 'live' soon!

Heinrich von Kalnein - January 2016

ENGLISH:
Welcome on my website!

Next to working with my trio KAHIBA and as artistic director for JBBG - jazz bigband graz I am proud to announce the arrival of a new band: 'HvK & the Hip Hop Tribe: Do is mei Stimm' featuring Austrian Rapper Jimmy Reisinger aka Jimpancee and an international band of differing generations and origin. With this septet with musicians coming from Germany, Austria, Switzerland, Finland, Slovenia and Argentina I try to find similarities and connecting factors between two styles of music, which are connected so closely. The first few tracks for me sound exciting and very promising. You'll find more info under 'Projekte'and 'Konzerte'as well as on the social platforms facebook, myspace and youtube.

Great news for JBBG-jazz bigband graz : at this very moment we are working intensely on our new album 'URBAN FOLKTALES', which will be out in May 2012 on the prestigious German jazz-label ACT-Records . Among others this time we will feature some high-profile international guests as vocalists Theo Bleckmann (remember our collaboration a few years ago on 'Joys & Desires' featuring the music of drummer / composer John Hollenbeck) and Hadja Koujate from Paris, Finnish trumpeter Verneri Pohjola, Italian trombonist Gianluca Petrella and French guitarist Nguyên Lê, with whom I had the pleasure to perform on my CD 'PERFECT WORLD' from 1996.

Good news as well for KAHIBA : our new CD 'ORBITAL SPACES' is scheduled for release in March 2012 on my own label NATANGO MUSIC. NATANGO MUSIC will be a platform for adventurous music in the wide musical field of improvised music, jazz and electronics.

In october will also start the wintersemester here at the jazzinstitute of the Graz University of Music. This semester we'll expect international recording artist, saxophonist Dick Oatts as Artist in Residence, with whom I am very much looking forward to work with again. If you have any questions regarding our jazz education programs please don't hesitate to contact me directly.

With best regards and hoping to see some of you out there at one of my next performances,

Heinrich von Kalnein - Graz November 2011




DEUTSCH:
Herzlich willkommen auf meiner Website!

Aller guten Dinge sind drei: neben meiner Arbeit mit KAHIBA und JBBG - jazz bigband graz freue ich mich, jetzt zusammen mit dem österreichischen Rapper Jimmy Reisinger aka Jimpancee ein neues Projekt namens 'HvK & the Hip Hop Tribe: Do is mei Stimm' aus der Taufe gehoben zu haben. Mit einem international besetzten Septett suche ich Anknüpfungspunkte und Gemeinsamkeiten zwischen zwei Musikstilen zu finden, die immer schon engst verwandt waren. Die ersten Tracks klingen viel versprechend und machen eindeutig Lust auf mehr. Mehr unter den Rubriken 'Projekte'und 'Konzerte' sowie auf den Social Network Plattformen facebook, myspace und youtube.

Großartige Nachrichten auch für die JBBG-jazz bigband graz : derzeit arbeiten wir intensiv an unserem neuen Album 'URBAN FOLKTALES', das im Mai 2012 beim renommierten deutschen Label ACT-Records herauskommen wird. Mit dabei werden diesmal einige illustre internationale Gäste sein, darunter die Sänger Theo Bleckmann (einige erinnern sich vielleicht noch an unsere Zusammenarbeit auf der JBBG CD 'Joys & Desires' vor einigen Jahren!) und Hadja Koujate aus Paris, der junge finnische Trompeter Verneri Pohjola, der italienische Posaunist Gianluca Petrella sowie Gitarrist Nguyên Lê, mit dem ich ja schon 1996 für meine CD 'PERFECT WORLD' das grosse Vergnügen hatte zu arbeiten.

Ebenso gute Nachrichten für KAHIBA : unsere zweite CD 'ORBITAL SPACES' wird im März nächsten Jahres auf meinem eigenen Label NATANGO MUSIC herauskommen. NATANGO MUSIC wird eine Plattform für spannende Produktionen aus meinem direkten musikalischen Umfeld im Bereich Jazz, improvisierte Musik und Elektronik sein.

Anfang Oktober beginnt auch hier in Graz wieder das Wintersemester am Jazzinstitut der Grazer Kunstuniversität. Als Artist in Residence erwarten wir dieses Semester Saxofonist Dick Oatts; ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen und gemeinsame Arbeit zusammen mit unseren Studenten! Wer im übrigen mehr über unseren Ausbildungsgang wissen möchte, kann mich gerne diesbezüglich kontaktieren.

In der Hoffnung, den ein oder anderen von Euch am Rande meiner herbstlichen Konzerte persönlich wiederzutreffen und mit besten Grüßen,

Heinrich von Kalnein - Graz, im November 2011 DEUTSCH:
Herzlich willkommen auf meiner Website!

Ende August ging ich mit KAHIBA und meinen Triopartnern Gregor Hilbe – drums / electronics und Christian Bakanic – Akkordeon / NORDLEAD Rhodes ins Studio, um erstmals mit generativer (zufallsorientierter) Kompositionssoftware zu improvisieren, die die britischen Ambient-Musiker Brian Eno und Peter Chilvers für das iPhone / iPod entwickelt haben. Zwei unserer vollkommen frei improvisierten Titel schnitt der österreichische Filmemacher und Kameramann Thomas Radlwimmer mit mehreren Kameras mit; seine Ergebnisse findet Ihr links unter VIDEOS. Spannende und aufregende Musik, wie wir finden! Derzeit arbeiten wir an einer möglichen Veröffentlichung von 'Orbital Spaces' im Laufe des nächsten Jahres - stay tuned!
Im Oktober gehen wir wieder auf Tournee und wir hoffen natürlich, viele von Euch auch persönlich wieder treffen zu können. Alle Konzerttermine findet Ihr links unter KONZERTE.

Dazu gibt's ganz aktuell eine wundervolle Kritik im Oktoberheft des amerikanischen DOWNBEAT MAGAZINE (nebenbei die zweite in diesem Jahr!)."...Coupling their virtuosity with Kalnein's dramatic compositions, the band sounds both focused and fluid....Quality electronic ambiences aside, these performances are all smartly measured and extremely well played, integrating various European folk forms while showcasing the formidable skills of all three players...These three are definitely creative when they perform together as KAHIBA - let's hope to hear more from them as such." Mitch Myers
Unter www.kahibamusic.com gibt's ausführlicheres über diese Band!

Auch mit JBBG-jazz bigband graz tut sich vieles in diesem Herbst. Nach dem äusserst erfolgreichen Release unserer ersten DVD 'Live @ Jazz Baltica - Electric Poetry & Lo-Fi Cookies' in diesem Frühjahr (die Frankfurter Allgemeine Zeitung schrieb u.a.: "... im Bigband-Bereich sind die Europäer, was Innovationskraft und Experimentierlust anbelangt, den Amerikanern um Meilen voraus. Die Jazz Bigband Graz setzte da gleich die richtigen Maßstäbe von Aufbruch und Abenteuer....") nutzten mein Partner Horst-Michael Schaffer und ich diesen Sommer ausgiebigst, um unser Nachfolgeprogramm 'Urban Folktales...And A Rose!' zu schreiben. Der klassische Bläsersatz wurde geringfügig reduziert und die Band dafür mit einigen aussergewöhnlichen (und absolut Bigband untypischen!) Solisten erweitert: neben Barbara Buchholz am Theremin sind nun auch der österreichische Drehleiervirtuose (sic!) Matthias Loibner und Christof Dienz an der elektrischen Zither dabei. Wir haben die grosse Ehre und das Vergnügen, mit diesem Programm das diesjährige JazzFest Berlin eröffnen zu dürfen. In Österreich sind wir (zum zweitenmal) Gast des heimischen 'Austrian Soundcheck' - Festivales, was uns natürlich ebenso sehr freut! Für 2011 erwarten wir ein dichtes Jahr und stürzen uns in den nächsten Wochen in die finalen Proben für unser neues Programm. Alle Termine und vieles mehr findet Ihr wie immer unter www.jazzbigbandgraz.com

Anfang Oktober beginnt auch hier in Graz wieder das Wintersemester am Jazzinstitut der Grazer Kunstuniversität. Wer mehr über unseren Ausbildungsgang und die spannende Arbeit mit unseren Studenten wissen möchte, kann mich gerne diesbezüglich kontaktieren.

In der Hoffnung, den ein oder anderen von Euch am Rande meiner herbstlichen Konzerte persönlich wiederzutreffen und mit besten Grüßen,

Heinrich von Kalnein - Graz, im September 2010

Herzlich willkommen auf meiner Website!

Hier findet Ihr alles Wissenswerte über meine musikalische Arbeit, aktuelle Konzerttermine, einen Webshop, Videos sowie Fotos, PR-Texte und technische Spezifikationen zum Download.

Soeben zurückgekehrt von einer höchst intensiven Woche an der Londoner Guildhall School of Music, in der ich eine Woche als Gastprofessor wie in einem umjubelten Konzert mit meinen englischen Kollegen Trevor Tomkins - Drums, Steve Watts - Bass und dem jungen Malcolm Edmonton - Piano viele Eindrücke und neue Erfahrungen sammeln durfte, schaue ich neugierig auf ein spannendes und ereignisreiches Frühjahr:

Ab 9. März bin ich erstmals mit KAHIBA 'live on tour'. Die aktuelle CD 'Global Dialects' bekam ein hervorragendes Medienecho. DIE ZEIT schrieb: "...eigene Dialekte einer Musik zwischen Zeiten und Kontinenten", und Martin Laurentius vom angesehenen deutschen Magazin 'Jazzthing' meinte u.a. "...ein Glücksfall!" - sowie weiters "...überaus virtuoses und erfrischendes Experimentieren mit ...lateinamerikanischer Musik, mit Tango Nuevo und Música Popular Brasileira, mit frei improvisierter Musik wie auch mit europäischer 'Folklore Imaginaire' – und natürlich mit Jazz...persönlich und emotional." Wer mehr wissen möchte, der findet alle aktuellen Tourdaten von KAHIBA unter www.kahibamusic.com. Die CD ist im Fachhandel, über alle Downloadportalen und natürlich, wie alle anderen CD's auch, über meinen eigenen Webshop erhältlich.

Vom 25. - 28. März veranstalte ich auf Einladung der Musikhochschule Zagreb zusammen mit Pianist Stefan Heckel und meinen KUG Kollegen Juan Garcia Herreros - Bass und Christian Salfellner - Drums das 1st International Jazz Weekend Rijeka, Anmeldungen sind auch noch kurzfristig möglich unter www.muza.hr.

Auch mit der JBBG - jazz bigband graz tut sich neues: Ende April erscheint der Live Mitschnitt unseres Konzertauftritts auf dem letztjährigen Jazz Baltica Festival, vom Publikum ebenso wie von vielen Fachleuten als einer der Höhepunkte des Festivaljahres 2009 gefeiert (Linernotes von Jazz Baltica Intendant Rainer Haarmann), auf DVD in Dolby 5.1 Surround. Am 18. April laden wir ein zum Pre-screening im Grazer Geidorf Kino (11h), ab 30. April ist die DVD dann im Handel erhältlich. Die FAZ titelte "...die richtigen Maßstäbe von Aufbruch und Abenteuer." und die örtlichen Kieler Nachrichten schrieben "...elektronischer Jazz vom Feinsten und zugleich eine grandiose Bühnenshow." Im Mai folgen wir einer Einladung zum renommierten Sibiu Jazzfestival nach Rumänien. Für den Sommer planen wir eine Musikfilmreihe "Music @ The Movies" auf der Grazer Murinsel und im Herbst wird es eine Weiterentwicklung unseres Erfolgsprogrammes 'Electric Poetry & Lo-Fi Cookies' unter dem Titel 'Electric Folktales' geben. Premiere ist am 22. November im Grazer Orpheum im Rahmen des Austrian Soundcheck. Mit dabei diesmal u.a. Zitherspieler Christoph Dienz ('Die Knödel') Mehr unter www.jazzbigbandgraz.com.

Die Artist-In-Residence Reihe am Jazzinstitut bringt auch schon im März wieder eine Reihe spannender (Wieder-) Begegnungen. Am 10. März kommt Bassposaunist Dave Taylor; mit ihm werde ich am 19. März Daniel Schnyders Duos und Trio für Sopransaxofon, Bassposaune und Klavier aufführen. Am 22. März kommt JBBG Bandkollege Johannes Enders, worauf ich mich besonders freue sowie in der gleichen Woche auch der italienische Ausnahmesaxofonist und Klarinettist Nico Gori, einigen durch seine Zusammenarbeit mit dem Vienna Art Orchestra sicher nicht unbekannt.

Ich freue mich wie immer über Resonanzen und besonders, Sie am Rande einer meiner Konzertveranstaltungen persönlich zu treffen. Viel Vergnügen beim Durchstöbern meiner Seite!

Heinrich von Kalnein
Graz, im März 2010



Liebe Freunde,

Herzlich willkommen auf meiner Website! Hier findet Ihr alles Wissenswerte über meine musikalische Arbeit, aktuelle Konzerttermine, einen Webshop, Videos sowie Fotos, PR-Texte und technische Spezifikationen zum Download. Über Eure persönliche Nachricht freue ich mich natürlich ebenso!

Gleich mehrfacher hoher Besuch am Jazzinstitut der Grazer Kunstuniversität: innerhalb weniger Tage gaben sich Saxofonistin Karolina Strassmayer mit Band (und Drummer / Ehemann Drori Mondlak), Bassist Ingmar Heller, Trompeter Andy Haderer (alle WDR-Bigband) und Artist-in-Residence Bob Mintzer die Klinke in die Hand. Karolina durfte ich als junger Assistent vor gut 15 Jahren noch den letzten Schliff geben; jetzt hatte sie selbst nach langjährigem New York Aufenthalt, mit eigener Band und fixem Vertrag in einer der führenden europäischen Bigbands eine Menge zu erzählen. Das galt dann umso mehr für Bob Mintzer, dessen umfassende Musikalität und musikalischen Fertigkeiten - verbunden mit einer entspannten Herzlichkeit - Studenten wie Kollegen zu Recht höchst beeindruckte. Bob, seit kurzem in Hollywood (USA) ansässig, ist seit Jahren festes Mitglied der Band Yellowjackets. Darüber hinaus veröffentlichte er über 25 CD's mit seiner eigenen Bigband. Seine Arbeit wurde mehrfach Grammy-nominiert; 2001 bekam er ihn dann auch wohlverdient.Seine Kompositionen sind seit Jahren schon fixer Bestandteil der Jazzschul-Bibliotheken. Mit dem von mir geleiteten KUG Saxophone Quartet erarbeiten wir diesen Herbst u.a. sein Quartet#2.

Thema Bigband: Ende Oktober reisen mein Partner Horst-Michael Schaffer und ich nach Mainz (ZDF) und Bremen (Tonstudio Thein), um dort jeweils den Livemitschnitt unseres bejubelten Konzertes mit der JBBG-jazz bigband graz vom 3. Juli im Rahmen des diesjährigen Jazz Baltica Festivales 2009 als ZDF - Livemitschnitt sowie in weiterer Folge als DVD mit 5.1. Surroundsound fertigzustellen. 2010 sind wir dann auch wieder live unterwegs - u.a. mit einer Weiterentwicklung unseres aktuellen Programmes mit dem Titel 'Electric Folktales'. Wer mehr über meine Arbeit mit der JBBG - jazz bigband graz wissen möchte, der informiere sich am besten bei www.jazzbigbandgraz.com.

"Ein Glücksfall!..." (Martin Laurentius) Ich freue mich, daß dieser Tage mit 'Global Dialects' die Debüt-CD meiner neuen Band KAHIBA beim renommierten deutschen Label INTUITION MUSIC / Schott Music & Media (INT 3429 2) herauskommt. Zusammen mit dem Schweizer Schlagzeuger und Elektroniker Gregor Hilbe (JBBG, 'Tangocrash', Juana Molina u.v.a.) und dem jungen österreichischen Akkordeonisten und Pianisten Christian Bakanic ('Beefolk', 'Folksmilch' u.v.a.) habe ich einen ureigenen Sound entwickelt, der für mich auf einzigartige Weise Jazz, Musica Brasileira, Zydeco, Elektronik und ‚Folklore Imaginaire’ miteinander verbindet. Die Kompositionen kommen dabei zum überwiegenden Teil von mir. Die CD ist ab sofort im gutsortierten Fachhandel, bei Amazon, i-Tunes sowie meinem eigenen Webshop erhältlich! Wer mehr über KAHIBA und unsere Liveauftritte im nächsten Frühjahr wissen möchte, der besuche unsere brandneue Website www.kahibamusic.com.

Viel Vergnügen beim Durchstöbern meiner Seite!

Heinrich von Kalnein, Oktober 2009



Liebe Freunde,

herzlich willkommen auf meiner Website! Hier findet Ihr alles Wissenswerte über meine musikalische Arbeit, aktuelle Konzerttermine, einen Webshop, Videos sowie Fotos, PR-Texte und technische Spezifikationen zum Download. Über Eure persönliche Nachricht freue ich mich natürlich auch!

Diese Zeilen schreibe ich kurz vor Abflug nach Tuxtla Gutierrez (Mex), wo ich - zusammen mit meinen hochgeschätzten Kollegen Schlagzeuger Wolfgang Tozzi und Keyboarder Günther Brück - am frisch installierten Jazzinstitut unserer KUG - Partneruni UNICACH als Artist In Residence zwei intensive Wochen vollgepackt mit Konzerten, Impulsreferaten und Instrumentalworkshops erleben werde. Wie immer halten sich Vorfreude und last-minute Chaos die Waage...

Auch am eigenen Jazzinstitut tut sich viel dieses Frühjahr: im Rahmen eines neu installierten Artist In Residence Programmes erwarten wir den Besuch einiger hochgradiger Künstlerkollegen. U.a. wird der von mir hochgeschätzte Posaunist und Bigband Komponist Bob Brookmeyer den gesamten März in Graz zu Gast sein. Ich selbst hatte die Gelegenheit, vor einigen Jahren mit Bob zu arbeiten (Salzburger Jazzherbst 2000, CD 'Here & There' mit der Jazz Bigband Graz); ein unvergessliches Erlebnis mit einem Künstler von internationalem Format! Mehr Informationen findet Ihr unter KUG.

Eine ganze Reihe sehr schöner Konzerte erwarten mich mit der Jazz Bigband Graz. Im März findet Ihr uns in Deutschland, der Schweiz und Luxemburg; im April sind wir für mehrere Tage in Polen zu Gast und im Juli wurden mein Partner Horst-Michael Schaffer und ich u.a. zum renommierten Jazz Baltica Festival nach Salzau eingeladen, worauf wir uns sehr freuen!

Mitte Jänner haben wir in der kleinen Besetzung 'Groovelines' im Rahmen einer Veranstaltung am Wiener Burgtheater musikalisch Abschied nehmen müssen von Gert Jonke. Mit Gert verbinden uns zwei Jahre gemeinsame Arbeit auf der Bühne; dem genialen Kärnter Bühnenautor schrieb ich eine Reihe Kompositionen auf den Leib, die wir an diesem Abend unwiderruflich zum letzten Mal aufführten. Gert, wir vermissen Dich sehr!

Eine ganze Reihe musikalischer Projekte sind derzeit in der Pipeline; u.a. mein Trioprojekt KAHIBA / Kalnein_Hilbe_Bakanic, von dem es zwei sehr schöne Videos auf der Videoseite zu sehen gibt. Sobald die richtigen Entscheidungen gefällt sind, lasse ich es Euch wissen!

So, ab nach Mexiko - hasta la vista und auf bald!

Heinrich von Kalnein, Februar 2009

Liebe Freunde,

das Sommersemester am Jazzinstitut der KUG haben wir mit einigen wunderbaren Abschlusskonzerten unserer Studenten erfolgreich hinter uns gebracht. Ab 1.Oktober geht es wieder los, das kommende Wintersemester u.a. mit einem neu von mir geleiteten Ensemble, das sich vornehmlich der Musik Dave Holland's widmen wird. Als musikalischer Auftakt gebe ich zusammen mit meinen hochgeschätzten Kollegen Rob Bargad, Wayne Darling und Howard Curtis ein Konzert am 15.10.08: SKINHEADS IN THE DOME. Kommet zuhauf!

Ende August gab's in den Ludwigsburger Bauerstudios CD- und Videoaufnahmen mit meinem neuen Trio KAHIBA KALNEIN_HILBE_BAKANIC: GLOBAL DIALECTS. Mit diesem Ensemble vereine ich drei Generationen, deren Musiker virtuos, stilistisch frei und ohne Scheuklappen unterwegs und mir jeder auf die ein oder andere Art schon seit Jahren verbunden sind. Mit dabei als Tonmeister wieder einmal Johannes Wohlleben; mit ihm verbindet mich schon eine jahrelange Zusammenarbeit und etliche Produktionen auf allerhöchstem Niveau.
Der junge Regisseur Thomas Radlwimmer gestaltete zwei Videoclips, die Ihr auch auf der Videoseite findet und die einen überzeugenden optischen und akustischen Eindruck von KAHIBA vermitteln. Im Frühjahr nächsten Jahres soll die CD vorliegen; dann werden wir auch live zu hören sein.

Im Dezember sind wir wieder 10 Tage mit der 'jbbg - Jazz Bigband Graz' auf Tournee; neben einer ganzen Reihe Deutschlandkonzerte werden wir u.a. auch in unserer Homebase Graz zu hören sein. In diesem Herbst arbeiten wir u.a. am Follow-Up unseres ELECTRIC POETRY - Programmes. Für Konzertdetails, aber auch für weitere Info, Fotos, Videos, CD's usw. clickt bitte hier. Viel Vergnügen beim Durchbrausen meiner neuen Webseite und hoffentlich auf bald!

Heinrich von Kalnein (September 2008)